FUNKE-Zeitschriften

FUNKE-Zeitschriften

Vielfalt - gedruckt und digital

Das FUNKE-Zeitschriftenportfolio besitzt eine Vielfalt, wie es sie bei kaum einem anderen nationalen Verlagshaus gibt: von Millionensellern wie "Hörzu" oder "TVdirekt" über unterhaltende Frauenzeitschriften wie "die aktuelle" und "Bild der Frau" bis hin zu Spezialzeitschriften für eine spitze Zielgruppe wie Modelleisenbahn-Fans oder HiFi-Liebhaber.

Die FUNKE-Zeitschriften greifen Trends auf – und setzen selbst Maßstäbe – seit Jahrzehnten. Als 1932 die "Neue Welt" zum ersten Mal am Kiosk lag, war das älteste Yellow Deutschlands eine echte Sensation und stilprägend für die weitere Entwicklung dieses Segments. 80 Jahre und viele Technologiesprünge später ist es das Team des Gong-Verlags, das zu den Innovationsführern zählt. Als Digital-Only-Marke präsentiert KLACK das "schnellste TV-Programm". klack.de war Pionier im Bereich der digitalen Programminformationen. Heute begeistert KLACK die User auf allen digitalen Kanälen mit einem personalisierbaren TV-Programm, von Web- und mobile-Site über Smartphone- bis hin zu Tablet-Apps.

Und auch im klassischen Print-Bereich setzen die Zeitschriften Standards: Kein anderer Anbieter ist im Landzeitschriftenmarkt so diversifiziert aufgestellt wie die LandIDEE-Gruppe. Mit "Herzstück" hat die FUNKE Woman Group im Markt der Mindstyle-Magazine einen neuen Standard gesetzt.

Doch egal ob digital oder klassisch auf Papier – eines haben alle FUNKE-Zeitschriften gemeinsam: Sie bieten ihren Leserinnen und Lesern beste Unterhaltung und verlässlichen Service.

Programmzeitschriften


Bild+Funk

Fernsehen + Radio top-aktuell

Gong


Das TV-Magazin für die ganze Familie

HÖRZU WISSEN

nur digital


TV DIGITAL

Vom Trendsetter zum Leitmedium

TV für mich