Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

Die neue Ausgabe huldigt dem Gewinn der Deutschen Fußballmeisterschaft vor 50 Jahren

Zeitreise ins blau-gelbe Land: Das BZV Medienhaus bringt neues Magazin „Eintracht 1967“ heraus

BRAUNSCHWEIG / ESSEN, 17.05.2017. Eintracht Braunschweig kämpft um den Wiederaufstieg in die erste Fußballbundesliga. Dieses Ereignis sorgt aktuell bei den Menschen aus der Region Braunschweig für viel Freude und Euphorie. Vor genau fünfzig Jahren gab es sogar noch mehr Grund den Traditionsverein ausgiebig zu feiern: Die Mannschaft gewann zum ersten und einzigen Mal die deutsche Meisterschaft. Diesem wichtigen Ereignis huldigt das hochwertige Magazin „Eintracht 1967 – 50 Jahre Deutsche Meisterschaft“, feiert die Fußballhelden und den größten Triumph der Vereinsgeschichte in der Saison 1966/67.

 

Auf 120 Seiten werden die Leser auf eine ausgedehnte Zeitreise ins blau-gelbe Land mitgenommen: Ein Hausbesuch-Interview mit „Mr. Bundesliga“ Walter Schmidt, Porträts von Stars wie Jürgen Moll und Lothar Ulsaß, Gespräche mit Wegbegleitern und Zeitzeugen, alle Heim- und Auswärtsspiele im Rückblick, die wichtigsten Tabellen, Statistiken und Hintergrundinformationen, exklusive Bilder, Archiv-Fotos und Grafiken. All das macht es zu einem besonderen Sammlerobjekt. Erhältlich ist „Eintracht 1967 – 50 Jahre Deutsche Meisterschaft“ in allen Service-Centern des BZV Medienhaus und im Zeitschriftenhandel für 6,70 Euro.

Die BZV Medienhaus GmbH ist das führende Medienhaus in der Region Braunschweig, Wolfsburg und Salzgitter. Zum breit gefächerten Angebot gehören neben Tageszeitungen, Anzeigenblättern und Magazinen eine Vielzahl an Online-Portalen, mobilen Anwendungen und Apps. Als Teil der FUNKE MEDIENGRUPPE gestaltet das BZV Medienhaus mit Leidenschaft und Gespür die Zukunft der Medien.

 

Cover in Druckqualität