Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

Pressearchiv

Aktuelle und vergangene Nachrichten über die FUNKE MEDIENGRUPPE.


Dirk Wiedenmann wird Vermarktungschef der FUNKE MEDIENGRUPPE

19.12.2019

Dez 19

Dirk Wiedenmann wird Vermarktungschef der FUNKE MEDIENGRUPPE

In der neu geschaffenen Position vereint Dirk Wiedenmann zukünftig alle Vermarktungsaktivitäten der FUNKE MEDIENGRUPPE. Er berichtet direkt an Andreas Schoo.

„NRW Pressefoto des Jahres 2019“: FUNKE-Fotografin erhält Sonderpreis

10.12.2019

Dez 10

„NRW Pressefoto des Jahres 2019“: FUNKE-Fotografin erhält Sonderpreis

DÜSSELDORF/ESSEN, 10.12.2019. Die FUNKE-Fotografin Kerstin Kokoska ist jetzt im Düsseldorfer Landtag mit einem Sonderpreis ausgezeichnet worden. Prämiert wurden die "NRW Pressefotos des Jahres 2019". Der Sonderpreis ist mit einem Preisgeld von 3.000 Euro verbunden.

FUNKE-Zeitungen liegt am Samstag erstmals deutschsprachige Ausgabe „Monocle – The Winter Weekly“ bei

29.11.2019

Nov 29

FUNKE-Zeitungen liegt am Samstag erstmals deutschsprachige Ausgabe „Monocle – The Winter Weekly“ bei

BERLIN / ESSEN / HAMBURG / LONDON / ZÜRICH, 29.11.2019. Am morgigen Samstag erscheint die erste deutsche Version von „Monocle – The Winter Weekly“, die in Teilen der Ausgabe der Berliner Morgenpost, des Hamburger Abendblattes und der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung beiliegen wird. Die Ausgabe lesen können darüber hinaus alle kostenlos in der jeweiligen App des Zeitungstitels.

„Einfach Genießen an Rhein und Ruhr“: FUNKE-Regionalmedien aus Nordrhein-Westfalen bringen neues Magazin an die Kioske

27.09.2019

Sep 27

„Einfach Genießen an Rhein und Ruhr“: FUNKE-Regionalmedien aus Nordrhein-Westfalen bringen neues Magazin an die Kioske

ESSEN, 27.09.2019. Rübenkraut statt Sushi, Blutwurst statt Pasta, Himmel un Ääd statt Chili con carne - im neuen FUNKE-Magazin „Einfach Genießen an Rhein und Ruhr“ stehen regionale Gerichte auf der Speisekarte. Es erscheint am Samstag, 28. September, und widmet sich auf 100 Seiten komplett der regionalen Küche und Produkten aus der Region.

FUNKE organisiert Struktur der Regionalmedien-Vermarktung neu

28.08.2019

Aug 28

FUNKE organisiert Struktur der Regionalmedien-Vermarktung neu

ESSEN, 28.08.2019. FUNKE ordnet die Vermarktung seiner Regionalmedien neu: Zukünftig werden die zuvor getrennten Bereiche „Regionale Vermarktung“, „Nationale Vermarktung“ sowie „Zentrale Bereiche“ unter dem Dach der FUNKE Sales GmbH gebündelt. Das heißt konkret, dass die Vermarktung von Tageszeitungen, Anzeigenblättern, der zugehörigen Digitalaktivitäten, der Lokalradios und des Bereichs Out of Home aller fünf FUNKE-Standorte zentral gesteuert werden. Geführt wird die Einheit in einer Doppelspitze bestehend aus Ingo van Holt und Michael Heuchert. Die beiden berichten direkt an FUNKE-Geschäftsführer Ove Saffe.