Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

Aktuelle Medienmitteilungen der FUNKE-Gruppe

Aktuelle und vergangene Nachrichten über die FUNKE MEDIENGRUPPE.


FUNKE MEDIENGRUPPE bezieht neue Unternehmenszentrale

21.01.2019

Jan 21

FUNKE MEDIENGRUPPE bezieht neue Unternehmenszentrale

Eines der modernsten Medienhäuser in Deutschland steht am Jakob-Funke-Platz 1 in Essen

tags: Unternehmen 
Dr. Eva Heneweer wird neue Leiterin des Justiziariats der FUNKE MEDIENGRUPPE

09.01.2019

Jan 9

Dr. Eva Heneweer wird neue Leiterin des Justiziariats der FUNKE MEDIENGRUPPE

Dr. Eva Heneweer wird zum 1. März 2019 neue Leiterin des Justiziariats der FUNKE MEDIENGRUPPE. Die 35-jährige Rechtsanwältin berichtet in ihrer Funktion direkt an Geschäftsführer Michael Wüller. Sie tritt damit die Nachfolge von Dr. Axel Kroll an, der das Unternehmen verlassen wird.

tags: Unternehmen 
Fünf Verlage stellen sich hinter „True Media“

20.11.2018

Nov 20

Fünf Verlage stellen sich hinter „True Media“

20.11. 2018 – „Rethink Media - Die Macht wahrer Geschichten und starker Marken" ist das Motto von  best4 DAS EVENT heute am 20. November im ewerk in Berlin. Gastgeber sind die fünf Medienkonzerne und GIK-Herausgeber Axel Springer, Bauer Media Group, Funke Mediengruppe, Gruner + Jahr und Hubert Burda Media.

tags: Unternehmen 
FUNKE MEDIENGRUPPE und SIGNA Holding begründen Partnerschaft für Beteiligung an „Krone“ und „Kurier“

12.11.2018

Nov 12

FUNKE MEDIENGRUPPE und SIGNA Holding begründen Partnerschaft für Beteiligung an „Krone“ und „Kurier“

ESSEN / WIEN, 12.11.2018. Die FUNKE MEDIENGRUPPE und die SIGNA Holding haben eine Partnerschaft beschlossen: SIGNA übernimmt dazu von der FUNKE MEDIENGRUPPE einen Anteil von 49 Prozent an der WAZ Ausland Holding GmbH, die wiederum an der „Kronen Zeitung“ und am „Kurier“ beteiligt ist. SIGNA investiert damit erstmals neben Immobilien und Handel auch in das Mediengeschäft.

Führungswechsel bei Westfunk: Axel Schindler übernimmt Geschäftsführung

31.10.2018

Okt 31

Führungswechsel bei Westfunk: Axel Schindler übernimmt Geschäftsführung

ESSEN, 31.10.2018. Wechsel an der Spitze der Westfunk:

  • Axel Schindler übernimmt zum 1. November 2018 die Geschäftsführung der Westfunk und der angeschlossenen Betriebsgesellschaften. Der 50-Jährige wird Nachfolger von Sven Thölen, der das Unternehmen zum 31. Dezember verlässt, um die Geschäfte von Rahmenprogrammanbieter Radio NRW zu führen. Axel Schindler wird seine neue Aufgabe bei Westfunk zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Geschäftsführer des Anzeigenblattverlags WVW / ORA ausüben.
  • Außerdem wechselt Britta Sippel, Leiterin Verkauf und Marketing bei der Westfunk, zur FUNKE Media Sales NRW GmbH, um dort die Vermarktungsleitung zu übernehmen.
tags: Unternehmen