Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

Kooperation von FUNKE MEDIENGRUPPE mit Monocle

FUNKE-Zeitungen liegt am Samstag erstmals deutschsprachige Ausgabe „Monocle – The Winter Weekly“ bei

BERLIN / ESSEN / HAMBURG / LONDON / ZÜRICH, 29.11.2019. Am morgigen Samstag erscheint die erste deutsche Version von „Monocle – The Winter Weekly“, die in Teilen der Ausgabe der Berliner Morgenpost, des Hamburger Abendblattes und der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung beiliegen wird. Die Ausgabe lesen können darüber hinaus alle kostenlos in der jeweiligen App des Zeitungstitels.

 

Die erste Ausgabe umfasst 40 Seiten im Zeitungsformat und erscheint mit einer Druckauflage von 120.000 Exemplaren. Sie wird zusätzlich zur Beilage in den FUNKE-Titeln auch im ausgewählten Bahnhofsbuchhandel und an den größten deutschen Flughäfen für 5 Euro erhältlich sein.

Die „Winter Weekly: Christmas Special“ kombiniert exklusive Features, Reportagen und Interviews aus dem internationalen Netzwerk der Monocle-Korrespondenten und versteht sich als gehobenes journalistisches Erlebnis im traditionellen Format. Die Zeitung besteht aus mehreren Ressorts, in denen vorweihnachtliche Themen rund um Kultur, Gastronomie, Design und Mode aufgegriffen werden. Für die deutschsprachige Ausgabe der „Winter Weekly: Christmas Special“ arbeitet Monocle erstmals mit einem anderen Zeitungsverlag zusammen. Die Inhalte entstehen durch die Zusammenarbeit der Londoner Monocle-Redaktion mit Redakteuren der FUNKE MEDIENGRUPPE in Hamburg. Inhalte aus der englischen Version werden übernommen und für den deutschen Markt adaptiert. So wird der einmalige Blick von Monocle auf die Welt gewahrt, der die Marke zum internationalen Maßstab hat werden lassen.

„Wir freuen uns sehr über die deutsche Ausgabe von Monocle. Die „Winter Weekly“ ist besonders auf das Luxussegment ausgerichtet und schließt durch ihren nachrichtlichen Auftritt sowie großformatige Anzeigenmotive eine Lücke im Markt. Die Startausgabe wird begleitet von starken Marken wie Omega, Hublot, Mercedes Benz, Parfums Christian Dior, A. Lange & Söhne sowie Hapag-Lloyd“, sagt Sebastian Kadas, Leiter des New-Business-Bereichs bei den FUNKE Zeitschriften.

Hintergrund zu Monocle:

Monocle wurde 2007 gegründet und ist eine Premium-Medienmarke, die hochwertige redaktionelle Inhalte anbietet. Das Magazin erscheint zehnmal im Jahr, von dem jeweils mehr als 84.000 Exemplare pro Ausgabe verkauft werden. Zu Monocle-Markenwelt gehören außerdem ein Rund-um-die-Uhr-Radiosender, eine dynamische Website, Bücherkollektionen, hochwertige Filmproduktionen, Live-Events, Einzelhandelsgeschäfte und Cafés.

 

Bild Monocle-Zeitungstitel zum Download