Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

Ostthüringer Zeitung verschenkt Tannenbäume an treue Leserinnen und Leser

Verlosung von 100 Premium Nordmanntannen // Gemeinsame Aktion mit lekker Energie

 

GERA / ESSEN, 22.11.2019­­­. Ein Weihnachtsfest ohne liebevoll geschmückten Tannenbaum? Unvorstellbar! Im vergangenen Jahr durften OTZ-Leser Tannenbäume verschenken, in diesem Jahr werden sie selbst belohnt: Die Ostthüringer Zeitung schenkt langjährigen Leserinnen und Lesern 100 Tannenbäume als Dankeschön für ihre Treue. Bei den Tannen handelt es sich um zertifizierte Weihnachtsbäume: Sie wurden in Brandenburg gepflanzt und werden frisch vor dem Versand geschlagen. Pro Baum wird ein neuer nachgepflanzt. Unterstützt wird die Aktion vom Energieversorger lekker Energie.

„Getreu unserem Motto ‚Wir sind Heimat‘ setzen wir uns leidenschaftlich für die Belange unserer Leserinnen und Leser ein und fördern zahlreiche Projekte in der Region“, sagt Jörg Riebartsch, Chefredakteur der Ostthüringer Zeitung. „Wir freuen uns sehr, mit dieser Aktion mindestens 100 Thüringern ein noch schöneres Weihnachtsfest bereiten zu können.“

„Als Sponsor des Weihnachtsbaums vor dem Brandenburger Tor holt lekker Energie zum fünften Mal einen Baum aus Thüringen nach Berlin. Daher freuen wir uns umso mehr, mit der Weihnachtsbaumaktion 100 Thüringern eine Freude machen zu können“, sagt Josef Thomas Sepp, Sprecher der Geschäftsführung von lekker Energie.

Die Tannenbaum-Aktion läuft vom 25. November bis zum 3. Dezember. Die Teilnahme ist per Hotline und online unter www.otz.de/tannenbaum möglich. Die Gewinner werden unter allen berechtigten Teilnehmern per Los ermittelt und bis zum 6. Dezember schriftlich benachrichtigt. Die Auslieferung der Tannen erfolgt ab dem 10. Dezember.

 

Medienmitteilung als PDF